Kompetenz im Brandschutz

Das erwartet dich

Technische Systemplaner erstellen technische Dokumente, die als Grundlage für die Planung von Projekten dienen. Hierfür kommen bestimmte EDV-Programme wie CAD zur Anwendung. Werkstoffe, Fertigungsverfahren und Montagetechniken zu unterscheiden sind zentrale Fähigkeiten eines technischen Systemplaners. Auf Grundlage technischer Berechnungen fertigt eine Systemplanerin oder ein Systemplaner verschiedene Darstellungen einer Anlage an und führt darüber hinaus die jeweiligen Detailkonstruktionen aus. Technische Systemplaner haben insbesondere Montageabläufe und Montageschritte im Blick.

  • Eine vielseitige, praxis- und zukunftsorientierte Ausbildung über 3,5 Jahre. Bei guten Leistungen ist eine vorzeitige Anmeldung zur Prüfung möglich
  • Erlernen von praktischem und theoretischem metall- und maschinenbautechnischem Fachwissen
  • Erstellen von Zeichnungen und Modellen in 2D und 3D (u.a. mit verschiedenen CAD-Zeichenprogrammen) für die Montage von Brandschutzanlagen
  • Eindrucksvolles Baustellenpraktikum
  • Spannende Einblicke in die Zukunftsbranche Brandschutz
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten mit sehr guten beruflichen Perspektiven in einem internationalen, wachsenden Unternehmen
  • Ein wertschätzendes Arbeitsklima

Das bringst du mit

  • Einen sehr guten Ersten Schulabschluss (ESA) oder einen guten Mittleren Schulabschluss (MSA)
  • Interesse an Technik
  • Ein ausgeprägtes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Gute Mathematik- und Physikkenntnisse
  • Bereitschaft zum Erlernen neuer PC-Programme
  • Gute Kommunikationsfähigkeit und Ausdrucksvermögen
  • Idealerweise handwerkliches Geschick
  • Teamgeist und Engagement, denn gemeinsam mit den anderen Auszubildenden und in den Abteilungen kann man hier viel bewegen

Das bieten wir

Die Rahmenbedingungen gestalten wir so angenehm wie möglich, damit du dich voll und ganz auf die Ausbildung konzentrieren kannst. Gute Leistungen belohnen wir mit einer Prämienzahlung und Übernahmegarantie.

  • Übernahmegarantie bei guten Leistungen
  • Prämienzahlung bei gutem Abschluss
  • Kostenübernahme von Lehrmitteln
  • Freistellung zur Prüfungsvorbereitung
  • Azubifeiern 

Ablauf der Ausbildung

  • Start der Ausbildung: August / September des jeweiligen Jahres
  • Ausbildende Standorte: Essen, Frankfurt, Hermsdorf, Köln, München, Stuttgart  
  • Dauer der Ausbildung: 3,5 Jahre

Hinweise zur Bewerbung

Eine gute Bewerbung zeichnet sich durch Vollständigkeit und Übersichtlichkeit aus. Wir freuen uns auf dein persönliches Anschreiben, deinen Lebenslauf und deine letzten Schulzeugnisse sowie mögliche Praktikumszeugnisse.

Aktuelle Ausbildungsangebote findest du im Bereich Stellen finden. Bitte richte die Bewerbung an Dario Frehse.