Kompetenz im Brandschutz

Das erwartet dich

Anlagenmechanikerinnen oder -mechaniker im Einsatzgebiet Löschsystemtechnik installieren Löschanlagen und stellen deren einwandfreie Funktion sicher. Sie fertigen Bauteile, montieren die einzelnen Teile zu größeren Baugruppen, Apparaten, Rohrleitungssystemen oder Anlagen. Auch Umbauten oder Erweiterungen sowie die Instandhaltung der Löschanlagen gehören zu ihren Aufgaben.

  • Eine fundierte Ausbildung mit der Einführung in die spezifischen Systeme, Anlagenarten und die verschiedenen Bauteile und Komponenten bei Minimax im operativen Anlagengeschäft
  • Gemeinsames Lernen in der Minimax Berufsschulklasse an der Berufsschule in Kiel im Blockunterricht mit Unterbringung im Internat
  • Eine Grundausbildung in der Metallverarbeitung, inklusive der verschiedenen Schweißverfahren in der Lehrwerkstatt Bad Oldesloe oder in einer überbetrieblichen Ausbildungsstätte
  • Errichtung, Wartung, Prüfung und Inbetriebnahme unserer Löschanlagen

Das bringst du mit

  • Einen guten Haupt- oder Realschulabschluss
  • Handwerkliches Geschick
  • Technisches und mathematisches Verständnis
  • Begeisterung für den Brandschutz und ausgeprägte Reisebereitschaft

Das bieten wir

Die Rahmenbedingungen gestalten wir so angenehm wie möglich, damit du dich voll und ganz auf die Ausbildung konzentrieren kannst. Gute Leistungen belohnen wir mit einer Prämienzahlung und Übernahmegarantie.

  • Übernahmegarantie bei guten Leistungen
  • Prämienzahlung bei gutem Abschluss
  • Kostenübernahme von Lehrmitteln
  • Freistellung zur Prüfungsvorbereitung
  • Azubifeiern

Hinweise zur Bewerbung

Eine gute Bewerbung zeichnet sich durch Vollständigkeit und Übersichtlichkeit aus. Wir freuen uns auf dein persönliches Anschreiben, deinen Lebenslauf und deine letzten Schulzeugnisse sowie mögliche Praktikumszeugnisse.

Aktuelle Ausbildungsangebote findest du im Bereich Stellen finden. Bitte richte die Bewerbung an Dario Frehse.