Kompetenz im Brandschutz

Zur Erhaltung der Betriebsbereitschaft Ihrer Sprinkleranlage sind regelmäßige Kontrollen und Instandhaltungsarbeiten erforderlich und daher auch durch die Richtlinie VdS CEA 4001 vorgeschrieben. Das Kontrollprogramm für den Betreiber umfasst unter anderem regelmäßige Sichtkontrollen und Funktionstests, die täglich, wöchentlich, monatlich oder vierteljährlich durchzuführen und zu protokollieren sind. Wir unterstützen Sie dabei, indem wir Sie über Ihre entsprechenden Aufgaben informieren und Ihnen Qualifizierungsseminare zum Sprinklerwart anbieten. 

Sie haben niemanden in Ihrem Betrieb, der die regelmäßigen Kontrollen durchführen kann? Kein Problem: Die täglichen Kontrollen bleiben Ihnen erspart, wenn Ihre Sprinkleranlage mit elektrischem Monitoring und Störungsweitermeldung ausgestattet ist bzw. wenn Sie diese Funktionalitäten nachrüsten lassen. Lediglich die wöchentlichen Kontrollen werden dann um das Programm der täglichen Kontrollen erweitert. Die wöchentlichen, monatlichen und vierteljährlichen Kontrollen übernimmt gern unser Fachpersonal zusätzlich zu den von uns regelmäßig durchgeführten Inspektionen und Wartungen für Sie. So können sich Ihre Mitarbeiter voll und ganz ihren Kernaufgaben widmen. 

Die Durchführung der regelmäßigen Kontrollen sollten Sie nicht vernachlässigen. Anderenfalls würde für Sie als Betreiber ein hohes Haftungsrisiko entstehen, da Sie Ihrer Sorgfalts- und Betreiberpflicht nicht ausreichend nachkämen. Verlassen Sie sich lieber auf die termingerechte und qualifizierte Betreuung Ihrer Sprinkleranlage durch unser Fachpersonal, das durch regelmäßige Schulungen immer auf dem neuesten Stand der Technik gehalten wird.