Kompetenz im Brandschutz

Die Gefahr lauert im Dach!

In vielen Dächern lauert eine unterschätzte Gefahr bei der Installation von Photovoltaikanlagen: brennbare Dämmstoffe. Fangen sie Feuer, kann sich der Brand sehr schnell entlang der gesamten Dachkonstruktion ausbreiten. Die Folge können gravierende Schäden an der Infrastruktur und hohe Kosten durch Betriebsunterbrechungen, Instandsetzung und Wiederbeschaffung sein.

PVProtect nutzt deshalb ein ganzheitliches Schutzkonzept, um Menschenleben und Sachwerte vor Brandschäden durch PV-Anlagen zu bewahren: Meldepunkte, die in einem engmaschigen Netz angeordnet sind, überwachen die Dachfläche unter der Photovoltaikanlage auf außergewöhnliche Temperaturantstiege. So können Brände frühzeitig detektiert und punktgenau lokalisiert werden. Im Brandfall leitet PVProtect selbsttätig die Bekämpfung ein, um eine unkontrollierte Ausbreitung zu unterbinden. Außerdem alarmiert das System gleichzeitig die Einsatzkräfte und teilt ihnen den genauen Brandort mit. Die Menschen vor Ort werden über Alarmmittel gewarnt, um eine sichere Evakuierung betroffener Bereiche zu ermöglichen.



Vier Bausteine - ein System


Frühzeitige Brandbekämpfung


  • Engmaschige Verteilung von Meldepunkten garantiert eine genaue Überwachung der Dachfläche unterhalb der PV-Anlage
  • Detektionstechnik erkennt zuverlässig auffällige Temperaturanstiege im Freien

Punktgenaue Lokalisierung


  • PVProtect liefert eine genaue Lokalisierung des Brandherdes durch die gezielte Anordnung von Wärmedifferentialmeldern im Bereich der Photovoltaikmodule

  • Alarmiert Menschen in vom Brand betroffenen Gebäuden

  • Informiert die Einsatzkräfte über den genauen Brandort

Effektive Brandbekämpfung


  • Brände werden bereits in der Entstehungsphase selbsttätig bekämpft

  • Speziell entwickelte Löschdüsen ermöglichen eine flächendeckende Wasserverteilung schon bei geringen Betriebsdrücken

  • Zielgenaue Platzierung und Ausrichtung der Löschdüsen sorgen für eine effektive Brandbekämpfung

Zuverlässige Technik


  • PVProtect wurde durch VdS Schadenverhütung auf seine Wirksamkeit geprüft und anerkannt

  • Beinhaltet Sicherheitsreserven im Systemdesign, um stets eine effektive Brandbekämpfung zu gewährleisten

  • Durch die Verwendung bewährter Technologien wird eine hohe Betriebssicherheit erzielt

Brandausbreitung mit PVProtect

  • Die Sensorik im Wärmemelderkabel erkennt den Brand anhand des außergewöhnlichen Temperaturanstiegs
  • Die selbsttätige Brandbekämpfung wird unverzüglich eingeleitet
  • Das Löschwasser wird gezielt und flächendeckend ausgebracht
  • Der Brand wird bekämpft, bevor er auf den Dämmstoff übergreifen und sich großflächig ausbreiten kann

Brandausbreitung ohne PVProtect

  • Der Entstehungsbrand bleibt unerkannt und breitet sich über die Dachfläche aus
  • Im Trapezblech kann sich der Brand versteckt weiter ausbreiten und an unerwarteten Stellen hervortreten
  • Großflächige und verheerende Brandschäden können die Folge sein

Viele Vorteile - ein System

Ganzheitliches Schutzkonzept


  • Brand in einem frühen Stadium erkennen und punktgenau lokalisieren
  • Unverzüglich Einsatzkräfte und Menschen vor Ort alarmieren
  • Selbsttätig die Löschwasserversorgung und Brandbekämpfung starten
  • Einsatzkräfte durch Brandbekämpfung, Lokalisierung und Hilfe bei der Evakuierung unterstützen

Umfassender Schutz


  • Bietet Schutz vor verheerenden Folgeschäden eines Brandes
  • Trägt dazu bei, Kosten von Betriebsunterbrechungen zu minimieren
  • Hilft dabei, ein Übergreifen des Feuers auf das Gebäudeinnere zu verhindern

Nachhaltiges Systemdesign


  • Erfordert keine bauliche Anpassung der Dachkonstruktion
  • Ermöglicht schnelle und einfache Integration bei laufendem Betrieb
  • Erlaubt eine kostengünstige Erweiterung bestehender Löschsysteme

Empfohlen von Versicherungen


  • Von VdS Schadenverhütung auf Wirksamkeit getestet und anerkannt
  • Bildet die Grundlage für die umfassende Versicherbarkeit von Gebäuden mit Photovoltaikanlage
  • Bietet eine hohe Betriebssicherheit dank bewährter Technologien und Sicherheitsreserven im Design

Minimax macht den Unterschied

  • Erstes VdS-anerkanntes Brandbekämpfungssystem für Dachflächen mit Photovoltaikanlagen
  • Detektiert und bekämpft Entstehungsbrände selbsttätig
  • Lokalisiert Brandherde punktgenau
  • Kostengünstige Erweiterungsmöglichkeit bestehender Löschsysteme

Zertifizierung

VdS - Vertrauen durch Sicherheit

Downloads

PVProtect Flyer
Broschüren (908 kb)
EN DE