Kompetenz im Brandschutz

Kosten senken beim Schutz der Umwelt

Die Spezialisten von Minimax sorgen seit jeher für die sichere Funktionalität hunderter Gaslöschanlagen.

Neu ist: Der notwendige Behältertausch kann nun durch Mehrwegflaschen erfolgen. Qualitativ besteht dabei zwischen neuen und Mehrweg-Behältern kein Unterschied.
Dagegen sind die Vorteile für Betreiber ökonomisch und ökologisch unübersehbar: Kosten, Aufwände wie auch wertvolle Ressourcen werden geschont.

Umweltschutz erhöhen und Ressourcen schonen

Leisten Sie mit Minimax einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz und zu noch mehr Nachhaltigkeit. Minimax bietet Ihnen an, alte Löschmittelbehälter zu deinstallieren und gegen aufbereitete und modernisierte Behälter auszutauschen.

Was bedeutet Mehrweg?

Deinstallierte Behälter werden von Minimax überarbeitet:

  • Sicht- und Druckprüfung
  • Erneuerung des Prüfstempels
  • Erneuerung von Grundierung und Lackierung
  • Verwendung bestehender oder neuer Ventiltechnik
  • Rückführung der Behälter in die Kreislaufwirtschaft

Fürsorge für Mitarbeiter und Umwelt - ein Grund Behälter zu tauschen

Ein Behältertausch bringt viele weitere Vorteile mit sich:

  • Umrüstung der Löschmittelbatterie von mechanischer auf pneumatische Auslösung zur Herstellung einer zukunftssicheren Anlage
  • Instandhaltungsdienstleistungen können durch die Modernisierung optimiert werden
  • Nachhaltig modernisierte Mehrwegbehälter erhöhen die Betriebssicherheit Ihrer Anlage
  • Platzeinsparung durch geringere Behältermengen sowie derer Komponenten bei gleicher Löschanlagenleistung

Ein Plus für die Umwelt

Bisher anfallende Energieaufwände werden durch den Mehrweg-Behältertausch für Rohstoffgewinnung, Neuproduktion, Transport und Logistik erheblich
reduziert.

Ein unverbindlicher Termin für eine Beratung macht den Anfang:
Sprechen Sie Ihren Vetrtiebsmitarbeiter an oder schreiben Sie uns an:  mehrweg@minimax.de

Downloads

Behältertausch mit Mehrwert
Prospekte (3 mb)
DE